FK Ahrensburg Manigk 2

31.08.2014

Oskar Manigk - Begegnungen im Atelier

Anlässlich des diesjährigen 80. Geburtstages des Künstlers Oskar Manigk präsentiert die Galerie im Marstall Ahrensburg die Ausstellung „Oskar Manigk – Begegnungen im Atelier“

 

In der Ausstellung werden jüngere Arbeiten von Manigk, in denen er Persönlichkeiten der Kultur- und Kunstwelt auf seiner Leinwand zusammentreffen lässt ausgestellt: Frida Kahlo begegnet Herta Müller, Leni Riefenstahl trifft Amy Winehouse.

Der Künstler, der auf Usedom und in Berlin lebt, arbeitete stets unbeirrt und abseits zeitgenössischer Tendenzen. Schon zu DDR-Zeiten schuf er Werke, die nichts mit der Bildsprache des sozialistischen Realismus gemein hatten. Auch heute sind seine expressiven Kompositionen keiner aktuellen Tendenz zuzuordnen. Der Künstler formuliert mit seinen mal figürlichen, mal ungegenständlichen Werken vielmehr, humorvoll und zugleich kritisch reflektiert, Haltung zu der ihn umgebenden Welt und hat dafür eine ganz individuelle Sprache gefunden.

Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet:

14. September 2014, 15 Uhr -  Gesprächsrunde zum Thema „Leben und Werk von Oskar Manigk"   mit Oskar Manigk, Hubert Schwarz (Galerist), Lutz Wohlrab (Verleger), moderiert von Ernst-Jürgen Walberg.

20./21. September 2014, 15 Uhr - Kuratorenführungen anlässlich der Aktion "Kunst Orte Stormarn - Offene Ateliers 2014"

28. September 2014, 15 Uhr - Filmscreening zur Finissag

13. und 20. September, 15-17 Uhr - Stormarner Kinderatelier

Anmeldungen sind nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Laufzeit der Ausstellung: 31.8.-28.9.2014

Öffnungszeiten der Galerie: Mittwoch, Samstag und Sonntag, 11 bis 17 Uhr

Führungen finden mittwochs um 16 Uhr und nach Vereinbarung statt.

Galerie im Marstall Ahrensburg / Lübecker Straße 8 / 22926 Ahrensburg

04102 70 78 10 15 / galerie-im-marstall@kreis-stormarn.de