Struck1

Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn

Stiftung

Die 1983 gegründete Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn ist die älteste und von der Kapitalausstattung her die derzeit größte Stiftung der Sparkasse Holstein.

Die Stiftung hat Bemerkenswertes für das kulturelle Leben im Kreis Stormarn erreicht: Sie hat durch ihr Engagement zeitgenössische Kunst einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, den Schutz erhaltenswerter Landschaften gesichert und viele interessante Projekte ermöglicht.

Diesem Engagement fühlt sich die Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn auch weiterhin verpflichtet und wird hierbei nachhaltig durch ihre Stifterin unterstützt.

 

Zwecke

Die Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn fördert gemeinnützige Projekte im Kreis Stormarn in den Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz und Denkmalpflege
  • Naturschutz und Landschaftspflege
  • Heimatpflege und Heimatkunde

 

News

Portrait Constanze Vogt 239x300

06.03.2017

Constanze Vogt ist neue Stipendiatin der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn

Von Kiel in die Wassermühle Trittau: Constanze Vogt ist die neue Stipendiatin unserer Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn. Die Künstlerin ist 1984 in Bielefeld geboren und hat von 2007 bis 2015 an der Muthesius Kunsthochschule Kiel studiert.

DSC 3103

10.01.2017 | Umwelt und Natur, Kunst und Kultur, Jugend und Bildung

Mal- und Kreativwettbewerb des Naturerlebnis Grabau

Jetzt sind eure kreativen Ideen gefragt! Malt, bastelt, schnibbelt, klebt oder wie auch immer...diesmal zum Thema: "Quaaaak- das große Froschkonzert"

20161011 124104

10.11.2016 | Kunst und Kultur

Kunst für Kinder und Jugendliche!

In der Galerie im Marstall Ahrensburg und der Galerie in der Wassermühle Trittau fanden wieder spannende Schulworkshops mit Stormarner Schulen statt.

IMG 5862

31.10.2016 | Umwelt und Natur, Jugend und Bildung

Saustark! Wildschweinrallye im Naturerlebnis Grabau

Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr im Rahmen des Herbstferienprogrammes eine Wildschweinrallye abgehalten. Oberförster Ewald Pudlich alias Waldpädagoge und Förster Jens begrüßte die Jungjägerschar zusammen mit seinem einköpfigen Jagdbläserchor.

image1

26.07.2016 | Kunst und Kultur

Stormini im Atelierhaus Trittau – Kinder lernen den Beruf des Künstlers kennen

Im Rahmen von Stormini besuchten drei Kindergruppen das Atelierhaus Trittau, lernten Künstler und ihren Arbeitsalltag kennen und wurden selbst als Künstler aktiv.

DSC 0737

18.03.2016 | Umwelt und Natur, Jugend und Bildung

Neues Kleingewässer im Naturerlebnis Grabau

Im Naturerlebnis Grabau ist ein neues Kleingewässer entstanden. Daraus soll zukünftig ein Feuchtbiotop mit unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten entstehen.

DSC 0552

07.09.2015

Rückblick - Sommerfest im Naturerlebnis Grabau

Das diesjährige Sommerfest stand unter dem Motto "Wald und Mittelalter". Zahlreiche Akteure luden zu einem Mitmach-Programm für Klein und Groß ein.

bea SAM 1439 cmyk 683x1024

14.06.2015 | Kunst und Kultur

Atelierhausgespräch - Ina Arzensek "Loose Ends"

Anlässlich der Ausstellung "Loose Ends" findet am kommenden Sonntag, 14. Juni um 15 Uhr ein Atelierhausgespräch mit Ina Arzensek, Julia Thiemann und Annekathrin Walther statt.

bea SAM 1439 cmyk 683x1024

30.05.2015 | Kunst und Kultur

Ausstellungseröffnung - "LOOSE ENDS" von Ina Arzensek

Am Samstag, 30. Mai 2015 eröffnet die Ausstellung "Ina Arzensek - LOOSE ENDS" in der Galerie in der Wassermühle Trittau.

wurst broet...

17.05.2015 | Kunst und Kultur

Künstlergespräch - Baldur Burwitz

Anlässlich der Ausstellung "Baldur Burwitz - weltberühmt und heiss begehrt" in der Galerie im Marstall Ahrensburg sprechen Baldur Burwitz und der Hamburger Sammler Rik Reinking über die aktuelle Ausstellung und Werke des Künstlers.

CroppedImage532399 Installation lily wittenbur foto felix krebs 766x1024

04.04.2015 | Kunst und Kultur

Atelierhausgespräch - Lily Wittenburg

Am 4. April um 15.00 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung "Odessa Theda Stein" ein Atelierhausgespräch mit Ursula Panhans-Bühler und Lily Wittenburg statt.

DSC 0005

01.04.2015

Sturm Niklas hinterlässt Schäden im Grabauer Forst

Der Sturm Niklas, der am 31. März über weite teile Deutschlands zog, hinterließ seine Spuren auch im Grabauer Forst.

CroppedImage532399 Installation lily wittenbur foto felix krebs 766x1024

28.03.2015 | Kunst und Kultur

Ausstellungseröffnung - Lily Wittenburg

Ab 28. März 2015 präsentiert die aktuelle Stipendiatin der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn ihre Abschlussausstellung "Odessa Theda Stein" in der Galerie in der Wassermühle Trittau.

obernest kl 1024x682

22.03.2015 | Kunst und Kultur

Künstlergespräch - Suse Wiegand

Im Rahmen der Ausstellung "bislang - GUT DING WILL BILD SEIN" findet am Sonntag, 22. März 2015 um 15 Uhr ein Gespräch mit Suse Wiegand und Martin Roman Deppner statt.

Atelierhaus Trittau

21.03.2015 | Kunst und Kultur

Tag der offenen Tür im Atelierhaus Trittau

Am 21. und 22. März öffnet das Atelierhaus in Trittau im Rahmen des Österlichen Frühlingsmarktes seine Türen. Die Künstler sind vor Ort und die aktuelle Stipendiatin bietet täglich von 14-17 Uhr einen "Mardi Gras" - Kinderworkshop an.

Dohndorf

18.12.2014

Neuzugang

Jan Dohndorf ist neuer pädagogischer Leiter des Naturerlebnis Grabau

4.KLEINWESENBERG 15

| Kunst und Kultur

Edition Stormarn 2017

Anlässlich des Kreisjubiläums hat der Künstler Alexander Rischer in Stormarn fotografiert und eine Foto-Edition für die Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn erstellt. Die Edition wird für den Künstler in der Galerie im Marstall verkauft.

Weitere News

Veranstaltungen

4.KLEINWESENBERG 15

19.11.2017 | Kunst und Kultur

Kunst in Stormarn - Ausblick

Welche Perspektiven gibt es für die Kulturlandschaft in Stormarn?

Bustouren

28.10.2017 - 28.10.2017 | Kunst und Kultur

Bustour - Kulturorte in Stormarn

Entdecken Sie vier Kulturstandorte Stormarns bequem mit dem Bus: Schloss Ahrensburg, Galerie im Marstall Ahrensburg, Galerie in der Wassermühle Trittau und Schloss Reinbek stellen sich bei Speis und Trank vor!

DSC 8633

24.07.2017 - 01.09.2017 | Umwelt und Natur, Jugend und Bildung

Sommerferienprogramm 2017 im Naturerlebnis Grabau - jetzt anmelden

„Fledermaus“, „Bienen“, „Gespensterabend“, „Wasser marsch!“ und der „Räuber Hotzenplotz“- jetzt anmelden fürs Sommerferienprogramm im Naturerlebnis Grabau 2017!

Vom 24. Juli bis zum 01. September 2017 können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren aus dem Kreis Stormarn wieder bei verschiedenen Ferienprogrammen - jeweils für einen Tag pro Thema - im Naturerlebnis Grabau mitmachen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jedes Kind muss jedoch eine erwachsene Aufsichtsperson mitbringen. Ein Spaß für die ganze Familie also! Anmeldungen möglichst eine Woche vorher beim Kreisjugendring Stormarn unter der Telefonnummer: 04531 - 88 54 07.
Das Naturerlebnis freut sich auf die kleinen und großen Besucher!

einladungsentwurf

23.07.2017 | Kunst und Kultur

TWINS - Künstlergespräch und Finissage

KünstlerInnen der Künstlerinitiative Stormarn im Gespräch mit Dr. Katharina Schlüter.

Bustouren

15.07.2017 - 15.07.2017 | Kunst und Kultur

Bustour - Kulturorte in Stormarn

Entdecken Sie vier Kulturstandorte Stormarns bequem mit dem Bus: Schloss Ahrensburg, Galerie im Marstall Ahrensburg, Galerie in der Wassermühle Trittau und Schloss Reinbek stellen sich bei Speis und Trank vor!

einladungsentwurf

09.07.2017 | Kunst und Kultur

Gesprächsrunde "Kunststandort Trittau"

Sigrid Kuhlwein, Sabine Paap und Künstler aus dem Atelierhaus Trittau im Gespräch.

Daecheon Lee Element der Welt 2014 180x130 cm oil and marker on canvas

06.07.2017 | Kunst und Kultur

Führungen in der Kunstsammlung mit Dr. Katharina Schlüter

Am 6. Juli sowie 12. Oktober 2017 führt Dr. Katharina Schlüter durch die Kunstsammlung der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn

B 70 Willem Grimm 1968 Rummelpott und Maedchen am Tisch Eitempera Papier Spanplatte 325 x 40 cm

25.06.2017 | Kunst und Kultur

Gesprächsrunde "Kunst in Stormarn - Rückblick"

Welche Rolle spielt die Bildende Kunst in der Geschichte Stormarns? Wie entlickelte sich die Kunstlandschaft der Region über die Jahrzehnte, welche historischen Künstlerpersönlichkeiten gab es?

Mehr Veranstaltungen

Ausstellungen

Mehr Ausstellungen