ANNE STEINHAGEN bild 2

06.06.2020 - 26.07.2020 | Kunst und Kultur

Anne Steinhagen - asap

Untersuchungen von Spuren, Sammlungen, Wiederholungen und Atmosphären sind wichtige, immer wiederkehrende Themen von Anne Steinhagen.

Anne Steinhagen ist 1983 in Bad Oldesloe geboren und lebt und arbeitet in Kiel, Reinfeld und Berlin. 2013 absolvierte sie ihren Master of Fine Arts an der Muthesius Kunsthochschule Kiel.

 In ihrer künstlerischen Arbeit lässt sich ein spannender Bezug zum Jahresthema „Wissen & Forschen“ finden, da Untersuchungen von Spuren, Sammlungen, Wiederholungen und Atmosphären wichtige, immer wiederkehrende Themen sind. Steinhagen bedient sich dafür unterschiedlicher Medien und Materialitäten. Die Künstlerin verdichtet Elemente aus angelegten Materialsammlungen, Videofragmenten und fotografischen Untersuchungen zu installativen Arbeiten. Ihr Ziel ist es dabei in experimentellen, multimedialen Environments interagierende Fragmente einander gegenüberzustellen, zwischen denen sich die Betrachter*innen bewegen.

 

Informationen zur Ausstellung

Eröffnung:
Samstag, 6. Juni um 16 Uhr
in der Galerie in der Wassermühle Trittau

Laufzeit der Ausstellung:
16. Juni bis 26. Juli 2020