Kuechengarten 48

17.01.2019 | Umwelt und Natur, Jugend und Bildung

Wir warten auf den Frühling..

… damit es beim Erlebnis Küchengarten Schloss Eutin wieder grünt und blüht.

 

 Nach der wohlverdienten Winterruhe können ab März 2019 ostholsteiner Kindergärten wieder den außerschulischen Lernort der Sparkassen-Stiftung Ostholstein und der Bürgerstiftung Eutin kostenfrei besuchen.

Das Jahr 2019 verspricht spannend zu werden: Im Küchengarten soll eine große Bienenweide angelegt werden, die zahlreichen Insekten Nahrung und den kleinen Besuchern des Erlebnis Küchengarten einen aktiven Beobachtungsschauplatz bietet. Am Vogthaus, dem zukünftigen Haus der Stiftungen, wird fleißig saniert, so dass es voraussichtlich im Sommer 2019 als fester Standort des Lernortes bezogen werden kann. Und natürlich steht wieder der Anbau von Gemüse auf dem Programm. Gemeinsam mit den besuchenden Kita-Gruppen wird gesät und gepflanzt, aber natürlich auch geerntet und direkt vor Ort verschmaust. Der wachsende Kompost verspricht spannende Einblicke in das Leben unserer unermüdlichen Gartenhelfer, den Bodentieren. Und auch die Bienen werden wieder unterwegs sein und uns vieles über die Kreisläufe der Natur und ihre absoluten Heldentaten lehren.

Interessierte Kindergärten melden sich bitte direkt bei der Pädagogin Stefanie Hönig an unter 0176 - 999 888 32 oder per e-mail: stefanie.hoenig@spkstholstein.de