DSC0558

08.03.2020 | Soziales

Die TabuTanten kommen nach Bad Oldesloe

"Sie werden lachen, es geht um den Tod" heißt das Improvisationstheaterstück, welches das Schauspiel-Duo am 13. März 2020 im KuB in Bad Oldesloe geben wird.

Spontanes Schauspiel vom Feinsten, so beschreiben die Tabutanten ihr humoristisches Improvisationstheaterstück, das sich mit einem ernsten Thema befasst: dem Tod. Von Sterblichkeit und Trauer sind wir alle betroffen, wir sitzen alle im gleichen Boot. Doch kaum jemand bricht das Tabu und spricht Über das Unaussprechliche. Mittels Improtheater werden die Menschen auf positive und leichte Weise angeregt, sich den wichtigsten und menschlichsten aller Themen zu stellen: Lieben, Sterben, Trauen und Gehenlassen. Dabei gehen die TabuTanten  in ihrem Stück beispielsweise folgenden Fragen nach:  All you need is love!? Was macht das Leben lebenswert?  Was bereuen Menschen am Sterbebett am meisten? Was ist Glück? Wäre eine Wunderpille, die ewiges Leben verspricht, verlockend? Was macht das Leben schön?

Die Sparkassen-Sozialstiftung Stormarn freut sich auf einen gefühlvollen und spannenden Abend, den sie in Kooperation mit dem Ambulanten Hospizdienst
Oldesloe und Umgebung DaSein e.V fördert. 

"Sie werden lachen, es geht um den Tod" am 13.03.2020 in KUB Bad Oldesloe

Hier gehts zu weiteren Infos!