Design ohne Titel 7

28.05.2020 | Kunst und Kultur

Aquarellkurs in Bildern für Kinder und Jugendliche

Jetzt online: Teil 4 unseres Kurses! Vom 7. Mai bis zum 3. Juli 2020 werden hier wöchentlich neue illustrierte Arbeitsblätter veröffentlicht. Der Kurs bietet eine Einführung in die Kunst des Aquarellierens und kann von Kindern selbstständig absolviert werden.

Die Aquarellmalerei gilt als die anspruchsvollste, aber auch vielseitigste Maltechnik überhaupt. Die Künstlerin und Kunst-Dozentin Ulrike Plötz gibt dir deshalb eine ausführliche und und vielseitige Einführung in die Aquarellkunst – und zwar in Bildern. Jede Woche donnerstags erscheinen an dieser Stelle zwei neue illustrierte Arbeitsblätter, die du dir herunterladen und ausdrucken kannst, um dich Schritt für Schritt mit den Techniken, Kniffen und Stilen der Aquarellkunst vertraut zu machen. Wir wünschen dir viel Freude beim Ausprobieren!

Tipp: Bitte schau, bevor du mit dem Kurs beginnst, unbedingt unten in die Materialliste, damit du auch alle benötigten Utensilien parat hast, um die Übungen und Hinweise auf den Arbeitsblättern umsetzen zu können. 

Kursplan "Aquarellmalerei lernen"

(1) Benötigte Utensilien + Funktionen des Farbkreises
(2) Aquarell Grundtechniken + Zeichnen, Zeichnen, Zeichnen!
(3) Handhabung des Pinsels + Farben schwimmen lassen in der Laviertechnik
(4) Lasurtechnik, Nahe und ferne Farben +  Nass-in-Nass-Technik
(5) Trockenpinseltechnik – spröde Strukturen + Aufhellend: die Auswaschtechnik
(6) Mixed-Media, Aquarell mit Kugelschreiber + Mixed-Media, Aquarell mit wasserlöslichen Farbstiften
(7) Mixed-Media, Aquarell mit wasserfesten Farbstiften + Alles eine Frage der Sichtweise: die Parallel-Perspektive
(8) Tipps und Tricks: Spinnenweben, Margeriten, Kieselsteine und Gräser + Tüftel, tüftel: Bildplanung und Komposition
(9) Geheimnisvoll: nebulöse Tonwerte + Aufregende Kontraste
 

Materialliste Aquarellkurs für Kinder:

  • Aquarell-Zeichenblock 180 g vom Drogeriemarkt 
  • Bleistift HB zum Vorzeichnen
  • Kleinen Aquarellkasten. (Es gibt ihn unter der Bezeichnung Reiseaquarellkasten und kostet 12 -15 €. Z.B. haben die von Lukas oder Winsor & Newton schöne leuchtende Pigmente und sehr gute Fließeigenschaften. Es sind nur 12 Farben darin, aber du kannst unendlich viele Farben daraus mischen.)
  • Synthetikhaar-Pinsel rund, nicht zu klein, z.B. Gr. 10 und einen breiten z.B. Gr. 20
  • Wassertankpinsel von Faber Castell oder Derwent. (Das sind Pinsel, deren Stil mit Wasser gefüllt und die Pinselhaare deshalb immer feucht sind. Damit kannst du die Farbe direkt aus dem Kasten nehmen. Das ist sehr praktisch für unterwegs, weil du dann keine Wasserbehälter mitschleppen musst.)
  • Fön
  • Tempotaschentücher oder alten Lappen zum Abtupfen von zu viel Farbe oder zum Pinsel abtrocknen
  • Schwamm zum Tupfen von Mustern und Strukturen

 

Nützliches Zubehör für später, welches vielleicht sowieso im Haushalt vorhanden ist:

  • Rosa Abklebeband von Tesa zum Abkleben von sauberen Rändern. Es lässt sich abziehen, ohne das Papier zu beschädigen.
  • Schulfüller mit blauen, schwarzen oder braunen Patronen
  •  Wasserlösliche Fineliner, z. B. Stabilo Point 88
  •  Wasserfeste Fineliner z. B. edding 1800
  • Schwarzer Kugelschreiber
  • Aquarellfarbstifte z. B. Albrecht Dürer von Faber Castell Gelb, Rot, Blau
  • Cutter oder spitzes Messer oder dicke Nadel

 

2017 05 12 Schlossgarten Eutin

Deine Kursleiterin heißt Ulrike Plötz, sie ist Künstlerin und Kunst-Dozentin und freut sich darauf, dich in den nächsten Wochen in die hohe Kunst des Aquarellierens einzuführen.

KINA Logo RGB 

shz das medienhaus Logo RGB

Unser Medienpartner für diesen Kurs sind die Kindernachrichten von shz das Medienhaus. Auf den KINA-Seiten findest du immer montags und donnerstags vorab die Arbeitsblätter zu diesem Kurs.