uklai9 e1503124795364

31.05.2020 | Kunst und Kultur

Jubiläumskonzert zur 30.Spielzeit des Eutiner Konzertsommers

Wegen Corona findet das Jubiläumskonzert zur 30. Spielzeit des Eutiner Konzertsommers am Pfingstsonntag 2020 nicht live im Jagdschlösschen, sondern mit einem bunten Programm digital an verschiedenen Orten in Eutin statt.

Das Jubiläumskonzert zur 30.Spielzeit des Eutiner Konzertsommers sollte am Pfingstsonntag 2020 mit einem bunten Programm im Jagdschlösschen am Ukleisee begangen werden. Mit dem trio con brio: Anna Silke Reichwein – Violoncello und Inessa Tsepkova – Klavier und Martin Karl-Wagner wäre zwar nicht das gleiche Ensemble wie damals aufgetreten, aber eine Vielzahl von Musikwerken aus dem Programm des Eröffnungskonzerts von 1991 sollte erklingen – dann kam Corona. Hören Sie also den Barbier von Sevilla im Frisörsalon, den Freischütz in Webers Geburtshaus und Donizettis Liebestrank natürlich in einer Weinhandlung. Alle Aufnahmen entstanden ohne Publikum außerhalb der Geschäftszeiten.

Es spielt: Das trio con brio

Martin Karl-Wagner – Flöte

Anna Silke Reichwein – Violoncello

Inessa Tsepkova – Klavier

 

02:33 Il barbiere di Siviglia - Der Barbier von Sevilla Dramma giocoso in 2 Akten von Gioacchino Rossini

12:39 Der Freischütz Romantische Oper in 3 Aufzügen von Carl-Maria von Weber

28:17 L’elisir d’amore - Der Liebestrank Opera buffa in zwei Akten von Gaetano Donizetti 

Hat Ihnen das kleine Konzert gefallen und Sie möchten die Arbeit der Musiker in Zeiten von Corona unterstützen? Schreiben Sie dem trio con brio eine Mail!  info@trio-con-brio.de