Ueberschrift hinzufuegen

Upcycling-Projekt: tierische Pappnasen aus Eierkartons

Die Eutiner Festspiele haben für uns ein digitales Kinderkonzert zum "Karneval der Tiere" veranstaltet. Passend dazu hat unsere pädagogische Leiterin im Erlebnis Küchengarten Schloss Eutin, Stefanie Hönig, eine Bastelanleitung für kreative Tiernasen aus Eierkartons hergestellt.

Mit der folgenden Bastelidee könnt ihr aus einem Eierkarton, der sonst direkt in die Papiertonne wandern würde, noch tolle Pappnasen basteln. Dabei sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob einfach bunt verziert oder vielleicht eine Tiernase. Viel Spaß beim Basteln!

 

Benötigte Materialien:

  • 1 Eierkarton
  • Schere
  • Acryl- oder Wasserfarben
  • Stopfnadel oder Zahnstocher
  • Gummiband
  • Material zum Verzieren, ggf. Klebstoff

Schritt 1

Schneidet aus einem Eierkarton eine oder mehrere „Nasen“ aus der Mitte heraus.

 

Schritt 2

Bemalt die Nasen wie es euch gefällt. (In diesem Bild seht ihr den Plastikteil einer Pralinenverpackung als Farbpalette. Noch eine Upcycling-Idee 😉.)